Update auf C&S® KlientenManager - Version 4.0.30.5

Antworten
Benutzeravatar
Hans-Jürgen Stöcker
Moderator
Beiträge: 344
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 08:21
Name der Einrichtung: C und S GmbH
Kontaktdaten:

Do 8. Apr 2021, 14:54

Update für C&S® KlientenManager von Revision 4.0.30.0 auf 4.0.30.5 vom 07.04.2021
C&S® KlientenManager- Update für die KlientenManager.EXE

Mit diesem Setup wird das Programm C&S® KlientenManager Revision 4.0.30.0 des Generalupdates 2020 auf die aktuelle Revision 4.0.30.5 gesetzt.
:!: Dieses Update darf nur ausgeführt werden, wenn zuvor das Datenbank-Setup des Generalupdates 2020 ausgeführt wurde!!

Es sind unbedingt auch das Datenbanksetup und die WEB_Client_Basics zu installieren (s. unten)!

Änderungen:
  • Auftrag: Beim Hinzufügen einer neuen Leistung zu einem Auftrag wurden je nach Definition der Leistung die Felder für Zahler und Zahler Zuzahlung ineinander geschoben angezeigt. Außerdem wurde bei Leistungen mit der Angabe einer min. und max. Anzahl der Zahler eine Zeile nach unten geschoben angezeigt.
    Für beide Fälle wurde die Anzeige korrigiert.
  • Datenträgeraustausch: In dem Generalupdate 2020 hatten wir den Datenträgeraustausch nach §302 V14 für Heilmittel implementiert, der für Verordnungen ab dem 01.01.2021 gültig ist. Hier haben sich noch folgende Änderungen in der Auftragskartei ergeben:
    • Mit der Version V14 haben sich auch die Diagnosegruppen (früher Indikationsschlüssel) geändert. In dem Schlüsselfeld werden nun, abhängig von dem eingetragenen Verordnungsdatum, die zur Version gültigen Diagnosegruppen zur Auswahl angeboten.
    • Mit der Version V14 haben sich auch die Verordnungsarten geändert. In dem Schlüsselfeld werden nun, abhängig von dem eingetragenen Verordnungsdatum, die zur Version gültigen Verordnungsarten zur Auswahl angeboten.
    • Wird im Auftrag für die Leitsymptomatik die Option patientenindividuell gewählt und es ist kein beschreibender Text in dem erscheinenden Feld eingetragen, dann wird beim Erzeugen des Datenträgeraustauschs eine entsprechende Fehlermeldung ausgegeben.
  • Klientenverwaltung: Hat man einen Klienten neu angelegt, klickte dann auf die Schaltfläche Löschen, brach dieses Vorgang aber ab, wurde trotzdem der eingetragene Zahler gelöscht.
    Dieses wurde behoben.
  • Cloudanbindung: Wurde im C&S KlientenManager ein Klient gelöscht, blieb dieser weiterhin in der Cloud stehen.
    Dieses wurde behoben.
Dieser Patch enthält auch die Änderungen der vorherigen Patches.

Hinweise zur Installation:
  1. Stellen Sie sicher, dass eine aktuelle Datensicherung der Datenbank vorhanden ist!
  2. Führen Sie das Datenbankupdate SQL_Server_Patch_20210420 auf dem SQL-Server aus.
  3. Laden Sie die Datei "WEB_KLM_4.0.30.5.zip" herunter und entpacken Sie diese.
  4. Das Programmupdate "WEB_KLM_4.0.30.5.msi" ist auf den Rechnern auszuführen, auf denen das Programm installiert wurde.
    Das Setup sucht nach dem entsprechenden Programm auf dem Rechner und nimmt dann die erforderlichen Änderungen vor.
  5. Führen Sie das Update der C&S Careware Tools aus.
  6. Bitte denken Sie an die Ausführung des Datenbankupdates.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten