Jahresupdatepatch für WTM 4.0.20.0 Version 4.0.20.03

Antworten
Benutzeravatar
Antje Schilling
Moderator
Beiträge: 118
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 09:09
Name der Einrichtung: C und S GmbH
Kontaktdaten:

Fr 6. Dez 2019, 14:04

Jahresupdatepatch für WTM 4.0.20.0 auf Revision 4.0.20.03

C&S® Wundtherapiemanager - Patch für die Wundmanager.exe

Das Generalupdate 2019 (Jahresupdate) wird in diesem Jahr, nicht wie gewohnt als "Großes Update " zur Verfügung gestellt, sondern als Patch

ACHTUNG:
Dieser Patch setzt auf die Version Generalupdate 2018 auf. Ältere Versionen werden nicht berücksichtigt.

Für diese Patchversion ist es unbedingt erforderlich, vorher den Datenbank-Patch " SQL_SERVER_PATCH_20191205.EXE" auszuführen

Bitte beachten Sie den verfügbaren Formularpatch



Korrektur
  • Beim Aufruf des Verbandswechsel kam es unter Umständen zu Fehlern, dies wurde korrigiert
Änderungen aus vorangegangen Patches

Neuer Wundort Intimbereich
  • es wurde eine neue Beschreibung des Wundortes „Intimbereich“ eingefügt. Die bisherigen Bereiche „unterer Bauch links / rechts“ wurde dadurch nochmals untergliedert
Übergabe Wundbeschreibung an Pflegebericht
  • Es besteht die Möglichkeit die Wundbeschreibung, nach Abschluss der Wunddokumentation, automatisch an den Pflegebericht überleiten zu lassen.
    Dazu muss in der Wundmanager.ini (Formularverzeichnis oder CarewareWeb Verzeichnis folgende Parameter gesetzt werden
  • WundeAnBerichtKategorie='Hautzustand' //Berichtskategorie aus Pflegemanager
  • WundeAnBerichtKategorieVerband='Hautzustand' //Berichtskategorie aus Pflegemanager
  • WundeAnBerichtUebergabedatei=WundManAnCSBericht.txt //Steuert welche Inhalte übergeben werden sollen, Datei liegt im Formularverzeichnis
  • VerbandAnBerichtUebergabedatei=WundManAnCSBerichtVerband.txt //Steuert welche Inhalte übergeben werden sollen, speziell Verbandswechsel, Datei liegt im Formularverzeichnis
  • BerichtWunde=J //aktiviert die Übergabe bei abgeschlossenen Wunden
  • BerichtVerband=J // aktiviert die Übergabe für jeden eingetragenen Verbandswechsel
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten