Aktualisierung des Expertenstandards Chronische Wunden

Aktuelle Software-Downloads
Nur sichtbar für registrierte Benutzer!
Antworten
Benutzeravatar
Hans-Jürgen Stöcker
Moderator
Beiträge: 328
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 08:21
Name der Einrichtung: C und S GmbH
Kontaktdaten:

Mo 26. Jun 2017, 12:41

Aufgrund der Aktualisierung des Expertenstandards Chronische Wunden wurden die Wundarten und Wundstadien im
C&S® WundtherapieManager folgendermaßen angepasst.

Neue Wundarten mit neuen Wundstadien:
  • Ulcus cruris venosum
  • Ulcus cruris arteriosum
  • Ulcus cruris mixtum
  • Diabetisches Fußulcus
Bereits vorhandene Wundarten mit neuen Wundstadien bzw. Klassifikationen:
  • Ulcus cruris
  • Dekubitus
Hinweis: Sind bei diesen Wundarten bereits Wundstadien erfasst, wird noch das bisher gültige Wundstadium angezeigt. Klickt man auf die Schaltfläche zur Auswahl des Wundstadiums, geht dieser "alte" Eintrag verloren.

Ausgeblendete, d.h. nicht mehr auswählbare, Wundarten:
  • chronisch venöser Ulcus
  • chronisch arterieller Ulcus
  • Diabetisches Gangrän
  • Diabetisches Fußsyndrom
Vorgehensweise zur Implementierung in Ihre Datenbank:
  1. Laden Sie die Datei "WTM_Bestandskunden_ Stand_032017.zip" herunter.
  2. Entpacken Sie die Datei "WTM_Bestandskunden_ Stand_032017.zip".
  3. Starten Sie das Programm C&S® Admintool und melden Sie sich als C&S Adminstrator an.
  4. Rufen Sie aus dem Menü die Funktion "Programm / Importieren ..." auf und öffnen Sie in dem erscheinenden Fenster die zuvor entpackte Datei "WTM_Bestandskunden_ Stand_032017.csxml".
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten